Skip to main content

Froggy Reisebett Beige

57,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. September 2017 15:50
Farbvarianten2
inkl. Wickelauflage
seitlicher Ausstieg
inkl. Einhängebett
Rollen
Gewicht10.4kg

Auf Babyreisebett Test > Das Froggy Reisebett in Beige ist komplett Ausgestattet!. Hier gibt’s die Wickelauflage, ein Einhängebett und einen Spielbogen dazu.


Froggy Reisebett im Detail

Das Froggy Reisebett bietet ein sehr umfangreiches Zubehör inklusive und dazu noch einen sehr günstigen Preis.

Eine Wickelauflage für Baby bis 9 kg und ein Einhängebett sind die Highlights dieses Bettchens.

 

Design / Material

Das Froggy Bettchen ist in den zwei Farbvarianten „Beige“ und „Braun“ erhältlich.

Die Designs wirken dabei sehr edel und hochwertig, so das man dem Bettchen seinen günstigen Preis wirklich nicht ansieht.

Die Seiten sind sehr dezent einfarbig gehalten. Die oberen Querstreben dagegen sind mit einem bunt verspielten Muster versehen.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Nähte sind allesamt sauber gearbeitet und machen einen haltbaren Eindruck.

Die Kunststoffecken wirken sehr massiv und sind schön abgerundet.

 

Aufbau / Abbau

Im Zusammengefalteten Zustand ist das Froggy Reisebett sehr kompakt.

Allerdings ist es ncht gerade ein Leichtgewicht.

Mit 10,4 kg und der üppigen Ausstattung geht das jedoch voll in Ordnung.

Beim Aufbau und Abbau sollte man schon etwas Geduld mitbringen.

Die Gelenke rasten manchmal nicht gleich ein und da ist teilweise etwas Fummelarbeit gefragt. Das können andere Reisebetten deutlich besser.

Ganz wichtig dabei ist natürlich, das die richtige Reihenfolge eingehalten wird.

 

Sicherheit

Die oberen Querstreben sind mit Polsterung dick ummantelt. Die Kunststoff-Ecken sind schön gerundet und frei von scharfen Kanten.

Die im Lieferumfang enthaltene Wickelauflage lässt sich sehr leicht von oben auf’s Bettchen aufstecken und hält dabei sehr sicher.

Die Wickelauflage selbst verfügt über einen praktischen Anschnallgut, so das Euer Baby nicht von der Auflage herunter fallen kann.

Das Einhängebett lässt sich ebenfalls leicht von oben in die Querstreben einhängen.

Damit müsst Ihr auch nicht so weit ins Bettchen hinein beugen.

Achtet aber bitte darauf, dass dieses Einhängebett nur für kleine und noch nicht mobile Babys gedacht ist!

Es besteht die Gefahr, wenn sich das Baby an den Querstreben hochzieht, das es über die Streben kippt und aus dem Bett fällt.

Der seitliche Ausstieg ist mit einem Reißverschluss versehen.

Dieser kann nur von außen, also von Euch, geöffnet werden.

Die verbauten Rollen lassen sich sehr leicht feststellen. Da kann der kleine Häwelmann nicht einfach unbemerkt davon rollen 😉

Die Oberflächen sind außerdem sehr leicht abwischbar.

Die großen Seitenflächen sind mit weichem und elastischen Netzstoff bespannt. Dieser gewährleistet eine sehr gute Belüftung für’s Baby beim schlafen.

 

Schlafkomfort

Die Matratze, welche im Lieferumfang dabei ist, ist nicht besonders dick gepolstert.

Für ein paar Nächte mag das gehen. Sollte jedoch ein längerer Gebrauch anstehen, dann empfiehlt sich eine extra Reisebettmatratze.

Das Einhängebett bietet kleinen Baby dagegen eine sehr bequeme Schlafstätte. Das Bettchen schwingt ganz leicht durch die Aufhängung.

 

Lieferumfang

Beim Lieferumfang gibt es keinen Grund zum Meckern! Hier ist alles dabei, was für eine erholsame Übernachtung erforderliche ist.

Für kleine Babys gibt es ein Einhängebettchen. Die Wickelauflage kann jederzeit zum Wickeln genutzt werden.

Mit dabei ist auch noch ein Spielbogen mit einem Mond, Stern und Herz aus weichem Plüsch.

Jedoch dient dieser nur zum anschauen. Erreichen kann ihn das Baby vom Bett aus nicht.

 

Fazit

Das Forggy Reisebett bietet eine komplette Ausstattung!

Hier ist alles dabei, was Ihr fürs Übernachten braucht.

Einzig die mitgelieferte Matratze ist nur für ein paar Nächte geeignet.

Sollte das Bett länger als Nachtlager dienen, dann empfiehlt es sich, eine extra Reisebettmatratze zu kaufen.

Das Design ist sehr dezent und in zwei edel wirkenden Farbvarianten erhältlich.

Der Aufbau und Abbau funktionieren nicht immer perfekt. Hier ist oft viel Geduld gefragt.

Bei der Sicherheit gibt es dafür keinen Grund zum Meckern. Alles ist solide verarbeitet und frei von scharfen Ecken und Kanten.

Mit seinem sehr günstigen Preis und der darin enthaltenen Ausstattung kann das Froggy Reisebett voll und ganz überzeugen.

 

 

Teile diesen Beitrag! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


57,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. September 2017 15:50