Skip to main content

1. Platz
2. Platz
3. Platz
Sieger im Vergleich
Froggy Reisebett Beige

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Preis-/ Leistungs Sieger
Hauck Reisebett Dream n Play

34,95 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
dezent mit Extras
Reisebett Fillikid Giraffe

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Babyreisebett Vergleich 2017

Du suchst ein Babyreisebett für dein Kind und weißt nicht was für eins du kaufen sollst und worauf du dabei achten musst?

 

Ich habe mir für dich die beliebtesten Babyreisebetten angesehen und miteinander verglichen. Ich zeige dir die Vor und Nachteile der verschiedenen Reisebetten für Babys und du erfährst welches Zubehör sinnvoll ist und welches nicht.Hier habe ich für dich jetzt eine ganze Menge an Informationen rund ums Reisebett zusammengestellt.

 

Damit du dir nicht alles durchlesen musst, habe ich hier auf der rechten Seite ein Inhaltsverzeichnis für dich angelegt. Klicke einfach auf das Thema, was für dich interessiert.

 

babyreisebett vergleich teddy

Babys und kleine Kinder brauchen noch sehr viel Schlaf. Am Tag schlafen sie zwischen 13 und 16

Stunden. Natürlich machen die Kleinen im Urlaub oder beim Besuch bei Oma und Opa da  keine Ausnahme. Auch hier ist es wichtig das Euer Kind seinen Schlaf bekommt.

Ihr kennt das sicher auch, je müder das Kleine ist, um so anstrengender wird es 😉 Eine fremde  und ungewohnte Umgebung, wie am Urlaubsort in der Ferienwohnung oder dem Hotel, ist alles Neu und Aufregend.

So kann es sehr leicht passieren, dass das Kind nicht recht in den erholsamen Schlaf finden kann. Hier gibt das eigene und vertraute Bett die nötige Sicherheit, die das Kind für seinen Schlaf braucht. Ein Babyreisebett ist hier eine gute Lösung.

babyreisebett elefant

Tipp: Damit das Babyreisebett eurem Kind auch vertraut ist, sollte es unbedingt vor dem Urlaub mit dem mobilen Bettchen bekannt gemacht werden.

Stell das Babyreisebett auf und lass deinen kleinen Schatzes mit seinem Lieblingsspielzeug darin spielen. Bleibt dabei, beobachtet euer Kind und bestärkt es bei seiner neuen Bekanntschaft mit dem Babyreisebett.

 

Wenn Ihr merkt, dass sich euer Kind richtig wohl fühlt, dann versucht einfach mal, es eine Nacht darin schlafen zu lassen. Es kann durchaus passieren, dass es länger als sonst dauert bis es schläft. Probiert es einfach aus, denn nur Ihr kennt euer Kind am besten.

 

Ein gutes Babyreisebett fürs Baby zu finden nicht ganz so einfach! Es gibt ein Menge Shops mit einer großen Auswahl an Betten. Ich habe für Euch hier die 5 meist verkauften Babyreisebetten herausgesucht und miteinander verglichen.

babyreisebett zebraDabei habe ich mir die Bewertungen der Käufer sehr genau angesehen und so jeweils die Vor und Nachteile ermittelt. Zudem habe ich für jedes hier vorgestellte Babyreisebett Herstellerseiten, Blogs sowie Foren durchsucht.

 

Außerdem habe ich mir den Verkaufsrang des jeweiligen Babyreisebett auf Amazon angesehen und so die beliebtesten ermittelt.

 

Zubehör

Die Einsatzmöglichkeiten von einem mobilen Babyreisebett gehen heute über das Bereitstellen eines sicheren Schlafplatzes weit hinaus. So bieten die Hersteller dieser Babyreisebetten nützliches und praktisches Zubehör an.

 

Die Wickelauflage – ein praktischer Helfer

Wickelauflage

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Eine Wickelauflage ist sehr praktisch, wenn in der Ferienwohnung oder dem Hotelzimmer kein Wickeltisch vorhanden ist. Sicher könnte man auch eine Decke auf den Boden legen und das Baby dort unten wickeln. Aber das ist sicher nicht das Beste für den Rücken.

 

Kinderleichte Montage

Die Wickelauflage wird, je nach Hersteller, einfach von oben auf das Babyreisebett gesteckt. Dabei besteht die Auflage meist aus einem sehr leichten und stabilen Gestell, welches gut gepolstert ist und mit einem leicht zu reinigenden Material bespannt ist.

Diese Wickelauflagen sind allerdings nicht sehr groß und so eignen sie sich nur für Säuglinge und kleine Babys.

Einhängebett – gut für Deinen Rücken!

Einhängebett

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Einhängebett-Detail2

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Für Säuglinge und kleine Babys ist ein Einhängebett im Babyreisebett eine sehr sinnvolle Ergänzung. Das Einhängebett lässt sich sehr leicht von oben auf das Babyreisebett aufstecken und schafft so eine erhöhte Schlafebene.

So müsst Ihr euch beim hinein legen und heraus nehmen eures Lieblings nicht so weit in das Babyreisebett hinein beugen. Euer Rücken wird es euch danken. Beachtet aber bitte, dass so ein Einhängebett nur bis 5 kg belastbar ist

 

Nutzung als Laufstall bzw. Laufgitter

laufstall2

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Wenn ihr mit eurem Kind auf Reisen seid, dann wird nur sehr selten ein Laufstall bzw. Laufgitter vor Ort vorhanden sein.

Es gibt immer mal wieder Situationen, wo man das Kleine kurze Zeit „zwischen parken“ muss. Ich denke da an ganz alltägliche Dinge wie, Frühstückstisch decken, ein wichtiges Telefonat führen oder auch einfach nur Das Babygläschen warm machen. Ihr kennt sicher selbst einige dieser Situationen.

Da ist es wichtig, dass euer Schatz sicher aufgehoben ist!

 

Seitlicher Ausstieg – ideal zum Spielen

seitlicher Ausstieg

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

So manches Babyreisebett, verfügt über einen seitlichen Ausstieg.

Damit kann euer Kind, wenn es schon größer ist und selbst krappeln kann, zum Spielen in das Babyreisebett hinein und wieder heraus krappeln. So lässt sich das Bett in einen tollen Abenteuer Spielplatz verwandeln.

Hängt ein paar Decken übers Babyreisebett und fertig ist die Höhle für kleine Entdecker. Den Einstieg ins Babyreisebett könnte man mit einem Kissen oder einer Decke leicht zugänglich machen.

 

Sicherheit

Das Thema Sicherheit ist für uns Eltern bei Artikeln für Kinder sehr wichtig! Für uns ist die Sicherheit immer der wichtigste Punkt, wenn wir uns für ein Produkt entscheiden.

Ich denke das es euch da auch so gehen wird. Bei einem Babyreisebett gibt es einige Punkte, auf die Ihr achten solltet.

 

Klappmechanismus

babyreisebett klappmechanismus

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Da sich das Babyreisebett sehr klein zusammen klappen lässt, sind entsprechend viele Scharniere verbaut. Diese sind von einer Polsterung und Stoff umgeben. Daraus ergeben sich Vorteile und leider auch Nachteile. Vorteilhaft ist hier der Schutz deines Kindes.

Sollte es beim Spielen im Babyreisebett zu einem ungewollten Zusammenstoß zwischen Kind und Bettgestell kommen, so entstehen hier keinerlei Verletzungen. Die weiche Polsterung mildert das Ganze sehr gut ab.

Ein Nachteil ergibt sich, wenn ihr zum Beispiel ein gebrauchtes Babyreisebett kauft oder geschenkt bekommt. Man kann nicht sehen, in welchem Zustand die Klappmechanik des Bettes ist, da die Polsterung einen prüfenden Blick verhindert.

Allein das ist schon ein guter Grund, so ein Babyreisebett neu zu kaufen.

 

Stabilität

babyreisebett stabilität

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Das Babyreisebett darf nicht kippen wenn größere Kinder sich gegen die Innenseiten lehnen oder darin herum springen. Das Babyreisebett darf dabei auch nicht kippeln.

Bei diesem Punkt sollte es jedoch bei einem neuen Babyreisebett keinerlei Probleme geben. Wichtig ist dies für den Fall, das ihr euch ein gebrauchtes Babyreisebett kauft.

 

Abgerundete Ecken

babyreisebett runde ecken

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

An einem Babyreisebett gibt es keine scharfen Ecken und Kanten. Die Hersteller dieser Betten haben wie ihren Modellen sehr genau darauf geachtet jegliche Gefahrenquellen für die kleinen Schläfer zu beseitigen.

babyreisebett runde ecken

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Die oberen Ecken sind meist aus Kunststoff und mit großen Rundungen versehen. Auch die Füße vom Babyreisebett sind mit weichen Rundungen versehen.

 

Der Reißverschluss

Reißverschluss

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Viele Babyreisebetten sind mit einem seitlichen Ausstieg ausgestattet. Geöffnet wird dieser meist mit einem Reißverschluss. Hier ist es ganz wichtig, dass euer Kind diesen Reißverschluss nicht selbst von Innen öffnen und unbemerkt einen kleinen Ausflug machen kann. Die Qualität der Reißverschlüsse ist bei allen Babyreisebetten im Vergleich sehr gut.

 

Tragfähigkeit

Die Tragfähigkeit gibt an, wie schwer ein Kind maximal sein darf, um im Babyreisebett zu schlafen. Dieser Wert ist konstruktionsbedingt vom Hersteller vorgegeben.

Für ein solches Babyreisebett werden möglichst leichte aber dennoch feste Materialien verwendet um ein geringes Gesamtgewicht zu erreichen. Im Schnitt geben die Hersteller eine maximale Tragfähigkeit von bis zu 15 kg an. Ist ein Kind schwerer, so sollte es in einem normalen Bett schlafen.

 

Gute Belüftung an Seiten durch Netzstoff

Belüftung durch Netzstoff

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Eine gute Belüftung des Schlafplatzes ist gerade bei Babys und Kleinkindern besonders wichtig. Dafür haben die Hersteller die langen Seitenwände vom Babyreisebett mit sogenanntem Netzstoff versehen.

Dieser ist grobmaschig und gewährleistet so eine optimale Belüftung für das schlafende Baby. Außerdem erlaubt der Netzstoff den leichten Blickkontakt zwischen ihm und seinen Eltern. Mir reicht ein kurzer Blick um zu wissen, ob es unserem Baby gut geht. 😉

 

Feststellbare Rollen

feststellbare Rollen

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Einige Babyreisebett Modelle sind am Kopf- bzw. Fußende mit kleinen Rollen versehen. Damit ist es möglich, dass Babyreisebett bequem in ein anderes Zimmer zu schieben oder den Standort nur leicht zu verändern. Wichtig hierbei ist, dass sich die Rollen feststellen lassen.

 

Prüfsiegel

GS-Zeichen

Beim Kauf eines Babyreisebett solltet Ihr unbedingt auf Prüfsiegel achten.

So steht das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit.

Hier haben Experten das Modell genau unter die Lupe genommen und in verschiedenen Tests die Sicherheit getestet. Ich persönlich finde es extrem wichtig, das Babyprodukte dieses Zeichen tragen!

 

Aufbau / Abbau – Videoanleitung

Der Aufbau eines Babyreisebett  ist einfacher als man denkt. Vorausgesetzt, man hat sich im Vorfeld schon einmal damit beschäftigt. Das empfehle ich dir auch dringend!

Wenn ihr das Babyreisebett in der ersten Nacht im Urlaub für euer Baby zum ersten Mal aufbauen wollt und es klappt nicht gleich, dann ist Stress vorprogrammiert.

Macht euch in Ruhe, vor dem Urlaub zu Hause, mit dem Babyreisebett vertraut.

 

Aufbau und Abbau im Video

Ein Bild bzw. Video sagt mehr als tausend Worte. In diesem Video des Herstellers Hauck, wird der Aufbau und der Abbau des Babyreisebetts wunderbar gezeigt.

Zum Aufbau und zum Abbau braucht es keine Gewalt. Falls doch, dann machst Du gerade etwas falsch 😉

 

Transport

babyreisebett klein zusammenfaltbar

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Ein Babyreisebett ist dafür ausgelegt gut transportabel zu sein. Ein ausgeklügelter Klappmechanismus sorgt dafür, dass das Bett über sehr kleine Transportmaße verfügt. Der Boden des Babyreisebett dient gleichzeitig als Hülle und Schutz für das Bettgestell. Das so entstandene Paket wird dann in die mitgelieferte Tragetasche geschoben.

 

praktische Tragetasche

babyreisebett tragetasche

Klicke auf’s Bild zum vergrößern

Eine praktische Tasche umhüllt das Paket schlussendlich. Ein Reißverschluss hilft beim Verschließen und mit dem Trageriemen lässt sich das zusammengefaltete Babyreisebett dann sehr leicht transportieren. So lässt sich das Babyreisebett bequem in den Fußraum vor der Babyschale im PKW platzieren.

 

Geringes Gewicht

Das zusammengefaltete und verpackte Babyreisebett ist sehr leicht. Im Durchschnitt wiegt so ein Babyreisebett etwas unter 10 kg. Damit ist es wirklich für Jedermann leicht zu transportieren.

Dieses geringe Gewicht wird durch die Verwendung sehr leichter Materialien wie Aluminium und leichten und besonders festen Kunststoffen erreicht.

 

Links zu bekannten Herstellern

Hier habe ich für euch ein paar Links zu den bekanntesten Herstellern von Babyartikeln und Babyreisebett zusammengetragen.

Cic4Baby

Filikid

Hauck

Infantastic

Fazit

Reisebett Baby am Meer

Ein Babyreisebett ist ein idealer Begleiter für den Urlaub oder den Besuch bei Oma und Opa. Dein Kind kann so in einer fremden Umgebung in seinem vertrauten Babyreisebett schlafen.

Das gibt ihm Sicherheit, Geborgenheit und somit einen erholsamen Schlaf. Und wenn Dein Kind gut schläft, dann schläfst auch Du gut 😉

Jan Müller

Nicht alle hier vorgestellten Produkte wurden von mir Live getestet! Bei den Produkten, welche ich nicht selbst getestet habe, beruht meine Bewertung auf umfangreichen Recherchen bei Herstellern, auf Shops, Foren und Blogs.

babyreisebett tiger

Falls Du noch offene Fragen hast,

dann schreib einfach eine ✉ EMail an:             jan@babyreisebett-test.de

Summary
Review Date
Reviewed Item
Babyreisebetten im Vergleich - Finde ein gutes Reisebett für dein Kind!
Author Rating
5